Selbstbewusstsein und Hypnose

Wir nennen es umgangssprachlich Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen oder Selbstsicherheit und wünschen uns nicht selten einfach mehr davon. Wir glauben, dass uns im Leben daran fehle und dass, hätten wir genug davon, so manches einfach besser wäre. Und zumeist ist das auch tatsächlich so.

Selbstwertproblem

Immer wieder kommen Menschen mit Problematiken im sozialen Umfeld in die psychotherapeutische Praxis, also mit Schwierigkeiten im Umgang mit anderen Menschen. Da gibt es zum Beispiel jene, die Schwierigkeiten damit haben, vor einer Gruppe zu sprechen, dies aber aus beruflichen oder privaten Gründen immer wieder tun müssen. Oder es gibt diejenigen, denen Kritik schwer zu schaffen macht. Auch kommen Klienten, die sich ständig ausgenutzt fühlen. Wieder andere glauben von sich, einfach nicht gut genug zu sein. Oder es sind Menschen, die das Gefühl haben, im Leben zu kurz zu kommen. Und dann sind da noch jene, die meinen, nie etwas richtig zu schaffen oder solche, die immer wieder schlecht behandelt werden. Die Aufzählung ließe sich noch um einiges fortführen. All diesen Menschen ist zumeist eines gemeinsam – sie haben ein Selbstwertproblem.

Gesunder Selbstwert

Mit dem Selbstwert ist das so eine Sache. Viel davon ist nicht unbedingt gut und zu wenig ganz sicher auch nicht. Hat jemand ein übersteigertes Selbstwertgefühl, wird er von der Gesellschaft als arrogant bezeichnet und deshalb mehr oder minder ausgegrenzt. Hat er zu wenig Selbstwertgefühl, wirkt er unsicher und unattraktiv und fühlt sich oft ebenfalls ausgegrenzt, nicht dazu gehörend. Auf das rechte Maß kommt es also an. Wir sprechen dann von einem gesunden Selbstwertgefühl. Wie aber kann man das bekommen? Kann da eine Therapie helfen?

Hypnosetherapie Selbstwert

Einen Selbstwert kann man leider nicht von außen in einen Menschen hineinstecken, wie etwa eine Medizin. Es ist jedoch so, dass eigentlich jeder Mensch mit einem gesunden Selbstwertgefühl geboren wurde. Je nach der Biografie des Einzelnen bleibt jedoch nach etlichen Lebensjahren oftmals nicht mehr viel davon übrig. Hier kann nun die Hypnosetherapie eingesetzt werden, um wieder eine Verbindung zu dieser kindlichen Ressource herzustellen. Mit der Zeit gelingt dies immer besser.

Es ist eine der schönsten Therapieverläufe für den Behandler, zu sehen, wie die Betroffenen Schritt für Schritt zu sich selbst finden.

Dauer der Behandlung Hypnose Selbstwert

Je nach Stärke und Ausprägung der Störung ist von einer Behandlungsdauer von 6-10 Sitzungen auszugehen. Zumeist stellen sich erste kleine Erfolge schon bald ein.

Kosten der Behandlung Hypnose Selbstwert

Die Kosten für eine Sitzung der Hypnosetherapie bei einer Selbstwertproblematik entsprechen den normalen Stundensätzen der Praxis für Hypnose und Psychotherapie Frank Bütow. Die Preise hierfür entnehmen Sie bitte der Liste mit den aktuellen Honorarsätzen für Hypnosetherapie unter der Stichwort „Coaching“.