Behandlungsangebot Medizinische Hypnose

Erleben Sie in sicherer Umgebung und entspannter sowie angenehmer Atmosphäre die Möglichkeiten einer medizinischen Hypnose. Weil die Hypnose zu den ältesten Behandlungsmethoden im Bereich der Medizin zählt, liegen hier besonders viele Erfahrungen vor. Deshalb verwundert es auch nicht, dass man in allen menschlichen Kulturen auf die Nutzung von Trancephänomenen stößt, wie die Hypnose es tut. Erst im ausgehenden Mittelalter, in der modernen Welt, galt Hypnose als veraltet und geriet so mehr und mehr in Vergessenheit. Doch wie jedes Verfahren hat auch die moderne Medizin ihre Grenzen, so dass man sich heute wieder zunehmend der Jahrtausende lang erprobten Methoden erinnert. Selbst die Wissenschaft hat den Bereich der Hypnosebehandlung wieder für sich entdeckt und bescheinigt ihr eine nicht zu unterschätzende Heilwirkung. Weil dieses alte Wissen, kombiniert mit den neuesten Erkenntnissen von Hirnforschung und Epigenetik so wertvoll ist, bildet es heute die Grundlange des Behandlungsangebotes in der Hypnosepraxis Frank Bütow.

Folgendes Behandlungsangebot resultiert hieraus:

Psychische Leiden

  • Depression
  • Antriebslosigkeit
  • anhaltende Trauer
  • Trennungsschmerz
  • Angst + Phobie
  • Panikattacken
  • Eifersucht
  • Ess- u. Zwangsstörung
  • sex. Funktionsstörung
  • innere Unruhe
  • Traumatherapie
  • andauernde Unzufriedenheit

Psychosomatik

  • Asthma bronchiale
  • Rheumatoide Arthritis
  • Colitis ulcerosa
  • Morbus Crohn
  • Reizdarm
  • Herzbeschwerden
  • Magenbeschwerden
  • essentielle Hypertonie
  • chronische Schmerzen
  • Neurodermitis
  • Allergien
  • Migräne

Sucht

Man unterscheidet substanzgebundene und nichtstoffliche Abhängigkeiten. Suchterkrankungen lassen sich gut mit Hypnose behandeln. Zu den Suchtproblematiken zählen u.a.:

  • Alkohol
  • Drogen
  • Medikamente
  • Pornografie
  • Sexsucht
  • Spielsucht
  • Kaufsucht
  • Arbeitssucht

Schlafstörungen

Gesunder Schlaf ist wertvoll und enorm wichtig für den menschlichen Organismus. Ist der nächtliche Schlaf anhaltend gestört, lassen Beschwerden meist nicht lange auf sich warten. Man unterscheidet Einschlafstörungen und Durchschlafstörungen. Schlafstörungen sind in modernen Industriegesellschaften durchaus weit verbreitet und können vielerlei Ursachen haben. In der Therapie werden diese Gründe schondend ausfindig gemacht, achtsam behandelt und nach und nach vollständig oder zumindest weitgehend neutralisiert. Eine Hypnostherapie bei gestörtem Schlaf ist empfehlenswert.

Immunsystem stärken mit Hypnose

Medizinische Hypnose stärkt mit speziell dafür entwickelten Anwendungen das Immunsystem von innen heraus. Beispielsweise istBehandlungsangebot medizinische Hypnose Hypnosetherapie Geestland/Bremerhaven sie in der Lage, die Selbstheilungskräfte eines Menschen deutlich zu verbessern. Insofern beruht im Grunde genommen jede Heilung auf Selbstheilung. Darum können ärztliche und therapeutische Interventionen in einem Heilungsprozess bestenfalls unterstützend wirken. Anders ausgedrückt: Gäbe es jedoch im Patienten überhaupt keine Selbstheilungskräfte mehr, bliebe all das ärztliche Bemühen höchst wahrscheinlich ohne Erfolg. Das heißt, der Mensch würde sterben. Unterm Strich macht sich die moderne Hypnosetherapie genau diesen Zusammenhang immer wieder zu Nutze. Mit anderen Worten: Hypnose unterstützt und fördert die ureigensten Selbstheilungskräfte im Menschen und kann auf diese Weise das Immunsystem erfahrbar stärken.

(Lesen Sie hier mehr über eine Hypnosetherapie zur Stärkung der Abwehrkräfte)

Alle Behandlungsangebote der Praxis für Hypnose und Psychotherapie Frank Bütow in Geestland/ Bremerhaven auf einen Blick finden Sie hier: Übersicht Hypnosebehandlung und Psychotherapie